Don't Wait - Create!

2017
RUSSLAND, DEUTSCHLAND

Über das Projekt

Erfahrt mehr über das Projekt

Während des Austauschs hatten junge Menschen (14 – 20 Jahre) aus Berlin und Belgorod die Gelegenheit, an verschiedenen Teambuilding-Aktivitäten, Workshops, Studienbesuchen und Diskussionen darüber teilzunehmen, wie sie ihre Umgebung verbessern können freundlich und kreativ.

Die Teilnehmer konnten bewährte städtische Projekte wie das Zentrum für Kultur- und Sozialarbeit „Fabrik Osloer Straße“, Holzmarkt, Interacicity.net usw. lernen. 

Eines der Ergebnisse des Austauschs war die Erstellung eines Wandgemäldes auf dem Hof ​​von der Schule „Hector-Peterson-Schule“ in Berlin-Kreuzberg.

Das Austauschprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit der „Staatlichen Universität für Zusammenarbeit, Wirtschaft und Recht Belgorod“ (Russland), „Interaktivität“ (Russland), „Hector-Peterson-Schule“ (Deutschland), „Holzmarkt“ (Deutschland) durchgeführt und war unterstützt von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch im Rahmen des ERASMUS + -Programms.

Kontakt

Haben ihr noch Fragen?

Ruft uns an oder schreibt eine E-Mail.
Wir sind von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr für euch da.