Go non-formal!

2019
RUSSLAND, UKRAINE, DEUTSCHLAND

Über das Projekt

Erfahrt mehr über das Projekt

Das Seminar fand vom 1. bis 10. Mai 2019 in Berlin statt und umfasste 30 Teilnehmer aus 3 Partnerländern – Russland, Ukraine und Deutschland. Das Seminar richtete sich an Jugendarbeiter, Lehrer, Pädagogen, Projektkoordinatoren und andere Personen, die sich für die Jugendarbeit interessieren. Die Teilnehmer wurden eingeladen, ihr Wissen über nicht formale Bildungsmethoden auszutauschen und ihre Hacks über das Berufsleben zu teilen. Durch das Seminar konnten die Teilnehmer persönliche Kompetenzen entwickeln, ihre beruflichen Netzwerke erweitern und weitere gemeinsame Austauschprojekte planen.

Das Training wurde in enger Zusammenarbeit mit der „University for Cooperation, Economics and Law“ (Russland), National University „Academy of Ostrog“ (Ukraine) im Rahmen des ERASMUS + -Programms durchgeführt und von der Stiftung “Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch”.

Kontakt

Haben ihr noch Fragen?

Ruft uns an oder schreibt eine E-Mail.
Wir sind von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr für euch da.