Home » Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (English version below)
Die Datenschutzerklärung dient dazu, für die verschiedenen Internetseiten der CHANCE – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH die Anforderungen der Art. 13 und 14 DSGVO (Informationspflichten) zu erfüllen. Hierbei geht es nur um die Datenverarbeitungsprozesse, die mit dem Besuch der https://chance-berlin.org/ Website verbunden sind.
Wir bei CHANCE – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

1. Name und Kontaktdaten desund unseres Datenschutzbeauftragten
Verantwortlicher:
CHANCE – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH (im Folgenden: CHANCE – BJS gGmbH)
Nazarethkirchstraße 50, 13347 Berlin, Deutschland
Email: info@chance-berlin.com
Telefon: +49 (0)30 – 80 20 34 47
Fax: +49 (0)30 – 35 30 49 59
Datenschutzbeauftragte:
Frau Bender
Allee der Kosmonauten 33, 12681 Berlin, Deutschland
Email: datenschutzbeauftragte@chance-berlin.com
Telefon: +49 (0)30 – 35 30 43 98
Fax: +49 (0)30 – 35 30 49 59
und
Frau Paetow
Herbert-Bayer-Straße 5, 13086 Berlin
Email: datenschutzbeauftragte@chance-berlin.com
Telefon +49 (0)30 – 60 94 01 60
Fax: +49 (0)30 – 60 94 01 65

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, Zweckbestimmung Verwendung und Art der erhobenen personenbezogenen Daten
a) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen der Internetseiten der CHANCE – BJS gGmbH werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein aufbereitgestelltes Kontaktformular in Kontakt zu treten einigen Seiten unserer Website.
Sie müssen Folgendes mitteilen:
Ihren Namen;
Ihre Kontaktdaten, wie E-Mail, Telefonnummer und Social-Media-Konto;
Ihr Geburtsdatum, Geschlecht und Adresse;
Informationen zu Ihren räumlichen Bedürfnissen (wir bitten Sie nicht, sensible Informationen zu Ihrer Gesundheit weiterzugeben, sondern Informationen wie Ihre Essensvorlieben);
eine kurze Beschreibung Ihrer Person, Ihrer Motivation und Ihrer Pläne, am Projekt mitzuwirken;
jegliche Vorerfahrung im Jugendaktions-/Erasmus+-Projekt;
Die Verarbeitung der oben genannten Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 1 S. 1 lit. (a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Diese personenbezogenen Daten werden nach Ihrer letzten Interaktion mit uns oder Ihrem letzten Besuch auf der Website zwei Jahre lang gespeichert.

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies
Die Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.
Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann die CHANCE – BJS GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

5. Dienste von Drittanbietern
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC.
Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung unserer Website zu verfolgen und zu untersuchen, Berichte über ihre Aktivitäten zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.
Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.
Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie unterstützt durch den Datenschutzzusatz, einschließlich Standardvertragsklauseln (SCCs) (Referenz:https://privacy.google.com/businesses/compliance).
Google Maps
Die Website verwendet Google Maps, welches von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung dieser Website durch die Google Inc., deren Vertreter und Partner verarbeitet. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen von Google Maps.
Mailchimp
Mailchimp Service ermöglicht es uns, E-Mail-Kampagnen zu senden und zu verwalten und Echtzeit-Datenanalysen und -Einblicke zu erhalten, um unsere sozialen Aktivitäten zu verfolgen und zu personalisieren.
Akismet
Dieser Service ermöglicht es uns, Ihre Kommentare und Kontaktformulare auf Spam zu überprüfen.
Jetpack
Jetpack ermöglicht es uns, die Sicherheit der Website zu gewährleisten sowie automatische Echtzeit-Backups und einfache Wiederherstellungen und Malware-Scans durchzuführen.
Elementor
Elementor ist ein Tool zum Erstellen von Websites und zur Integration von Website-Plugins.

6. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutzbeauftragte@chance-berlin.com.

8. Datensicherheit
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2021.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://chance-berlin.com/index.php/home/datenschutzerklaerung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.
Privacy Policy
This Privacy Policy is prepared in compliance with the requirements of Art. 13 and 14 GDPR (information obligations). This only concerns the data processes associated with visiting the https://chance-berlin.org/ Website of CHANCE – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH.
At CHANCE, we take your data protection very seriously and treat your personal data confidentiality in accordance with the applicable legal regulations. Since changes to this Privacy Policy may be made due to the introduction of new technologies and the constant further development of this website, we recommend that you read the Privacy Policy regularly.
Definitions of the terms used (e.g. “personal data” or “processing”) can be found in Art. 4 GDPR.

Privacy Policy
1. Name and contact details of the data controller and our data protection officer
The responsible body for data processing on this website is:
Data Controller:
CHANCE – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH (im Folgenden: CHANCE – BJS gGmbH)
Address: Gradestr. 36, 12347 Berlin, Deutschland
Email: info@chance-berlin.comTelefon: +49 (0)30 – 80 20 34 28
Fax: +49 (0)30 – 35 30 49 59
Data Protection Officer
Frau Bender
Address: Gradestr. 36, 12347 Berlin, Deutschland
Email: datenschutzbeauftragte@chance-berlin.comTelefon: +49 (0)30 – 23 94 91 85
Fax: +49 (0)30 – 35 30 49 59
and
Frau Paetow
Address: Herbert-Bayer-Straße 5, 13086 Berlin
Email: datenschutzbeauftragte@chance-berlin.com
Telefon +49 (0)30 – 60 94 01 60
Fax: +49 (0)30 – 60 94 01 65

2. Collection and storage of personal data, purpose of its use, and the types of the personal data collected
a) When visiting the website
When you visit the CHANCE – BJS gGmbH website, the browser used on your device automatically sends information to the server on our website. This information is temporarily stored in a so-called log file. The following information is recorded without any action on your part and stored until it is automatically deleted:
• IP address of the requesting device,
• date and time of access,
• Name and URL of the retrieved file,
• Website from which access is made (referrer URL),
• Browser used and, if applicable, the operating system of your computer and the name of your access provider.
The data mentioned will be processed by us for the following purposes:
• ensuring a smooth connection to the website,
• ensuring comfortable use of our website,
• evaluation of system’s security and stability, as well as
• for further administrative purposes.
The legal basis for data processing is Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. (f) of GDPR. Our legitimate interest results from the purposes listed above. Under no circumstances do we use the data collected for the purpose of drawing conclusions about you personally.
b) When using our contact form
e offer you the opportunity to contact us using the contact form provided on some web pages of our website.
You will be required to share:
your name;
your contact details, such as email, phone number and social media account;
your date of birth, gender and home address;
information on your special needs (we do not ask you to share sensitive information concerning your health);
a brief description of yourself, your motivation and your plans of contributing to the project;
any previous experience in the Youth Action / Erasmus+ project;
The processing of the above-mentioned data is carried out in accordance with Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. (a) of GDPR on the basis of your voluntarily given consent.
This personal data will be stored for two years after your last interaction with us or your last visit to the Website.

3. Transfer of data
A transfer of your personal data to third parties does not take place for purposes other than indicated in this Privacy Policy.
We only pass on your personal data to third parties if:
• you have given your express consent in accordance with Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. (a) of the GDPR;
• the transfer is necessary according to Art. 6 Para. 1 S. 1 lit (f) of the GDPR.
• there is a legal obligation for the disclosure in accordance with Article 6 Para. S. 1 lit (c) of the GDPR.
• it is legally permissible and required according to Art. 6 Para. 1 S. 1 lit.(b) of the GDPR for the performance of a contract.

4. Cookies
Our website uses cookies. Cookies are text files that are filed and saved on an electronic device via an internet browser.
Numerous websites and servers use cookies. Many cookies contain a so-called cookie ID. A cookie ID is a unique identifier for the cookie. It consists of a string of characters through which websites and servers can be assigned to the specific Internet browser in which the cookie is stored. This enables the websites and servers visited to distinguish the individual browser from other Internet browsers that contain other cookies. A specific Internet browser can be recognized and identified via the unique cookie ID.
By using cookies, the CHANCE – BJS GmbH can provide the website users with more user-friendly services that would not be possible without the use of cookies.
Also, by using cookies, we can optimize the offers provided on our website in the interests of the user. As mentioned before, cookies enable us to recognize an individual user of our website and make it easier for users to use our website.
The person concerned can prevent the use of cookies by our website at any time by choosing an option to permanently object the use of cookies in our pop-up window during the first visit of the website. Furthermore, if any cookies have already been placed on the visitor’s device, they can also be deleted at any time via an Internet browser or other software programs. This is possible in all common internet browsers. If the person concerned deactivates the setting of cookies in the Internet browser used, then not all functions of our website may be fully available.

5. Third-Party Services
Google Analytics
This website uses Google Analytics, a web analysis service from Google LLC.
Google utilizes the Data collected to track and examine the use of our Website, to prepare reports on its activities and share them with other Google services.
Google may use the Data collected to contextualize and personalize the ads of its own advertising network.
Personal Data processed: Cookies; Usage Data.
Place of processing: United States – Privacy Policy supported by Data Protection Addendum including Standard Contractual Clauses (SCCs) (reference:https://privacy.google.com/businesses/compliance).
Google Maps
The website uses Google Maps which is operated by Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. When you use Google Maps, information about the use of this website is processed by Google Inc., their representatives and partners The terms of use of Google Maps can be found under Terms of Use of Google Maps.
Mailchimp
Mailchimp Service enables us to send and manage email campaigns, and receive real-time data analytics and insights to track and personalize our social activities.
Akismet
This service allows us to check your comments and contact form submissions for spam.
Jetpack
Jetpack allows us to ensure the Website’s security, as well as to perform auto real-time backups and easy restores and malware scans.
Elementor
Elementor is a tool for website building and website plugins integration.

6. Data subject rights
You have a right:
• to request information about your personal data processed by us in accordance with Art. 15 of GDPR. In particular, you can obtain information about the processing purposes, the categories of personal data, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right to correction, deletion, restriction of processing or objection, the existence of a Right to lodge a complaint, the origin of your data, if we have not collected it, as well as the existence of automated decision-making including profiling and, if necessary, information on the details of such processing;
• to immediately request the correction of incorrect or incomplete personal data stored by us in accordance with Art. 16 of GDPR;
• to request the deletion of your personal data stored by us in accordance with Art. 17 of GDPR, unless the processing takes place to exercise the right to freedom of expression, to fulfil a legal obligation, for reasons of public interest or to assert, exercise or defend legal claims;
• to request the restriction of the processing of your personal data in accordance with Art. 18 GDPR, insofar as the accuracy of the data is disputed by you, or the processing is considered unlawful by you, but you do not wish to have it deleted but want to assert it, have the need to exercise or defend legal claims or you have objected to processing in accordance with Art. 21 of GDPR;
• to receive your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request the transfer to another person responsible as provided by the Art. 20 of GDPR;
• to revoke your consent given to us at any time in accordance with Art. 7 Para. 3 of GDPR. As a result, we will no longer be allowed to continue the data processing based on this consent in the future and
• to complain to a supervisory authority in accordance with Art. 77 of GDPR. As a rule, you can file a complaint concerning the violation of your privacy rights to the supervisory authority of your place of residence.

7. Right to object
If your personal data is processed on the basis of legitimate interests in accordance with Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. (f) of GDPR, you have the right to object to the processing of your personal data in accordance with Art. 21 of GDPR, provided there are reasons for doing so that arise from your particular situation, or you object against direct mailing. In the latter case, you have a general right of objection, which we will satisfy without specifying a particular situation.
If you would like to exercise your right of revocation or objection, an email to datenschutzbeauftragte@chance-berlin.com is sufficient.

8. Data security
We also use appropriate technical and organizational security measures to protect your data against accidental or deliberate tampering, partial or complete loss, destruction or against unauthorized access by third parties. Our security measures are continuously improved in line with technological developments.

9. Changes to the privacy policy
This data protection declaration is currently valid and was last updated in May 2018.
Due to the further development of our website and changes of offers provided by us or due to changing legal requirements, it may be necessary to change this data protection declaration. You can find and print out the current data protection declaration at any time on the website at:
http://chance-berlin.com/index.php/home/datenschutzerklaerung.

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:
Chance – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH
Nazarethkirchstraße 50 (Anfahrt), 13347 Berlin

Verwaltung und Geschäftsführung, Kontaktanschrift:
Allee der Kosmonauten 33 (Anfahrt), 12681 Berlin

Vertreten durch:
Harro Bräuniger

Kontakt:
Telefon:
030 35 30 49 60
Telefax:
030 35 30 49 59
E-Mail:
info@chance-berlin.com

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Registernummer: HRB 12288

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Harro Bräuniger, Allee der Kosmonauten 33 (Anfahrt), 12681 Berlin

Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator gemeinnützige GmbH (gGmbH) von eRecht24.

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.