time for your performance

2018-2019
ARMENIEN, DEUTSCHLAND

Über das Projekt

Erfahrt mehr über das Projekt

Innerhalb dieses Austauschs „Zeit für Ihre Leistung!“ 20 junge Menschen aus Deutschland und Armenien kamen zusammen, um die aufkommenden Herausforderungen der europäischen Jugend zu diskutieren, ihre eigenen Lebenserfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen und Theateraufführungen darüber zu entwickeln. Die Teilnehmer wurden ermutigt, verschiedene relevante Themen zu diskutieren, wie z. B. bürgerschaftliches Engagement, die Probleme der Jugendarbeitslosigkeit, die Probleme in Bezug auf Menschen mit Behinderungen, die Bedeutung der Selbsterkennung sowie andere wichtige Themen.

Während der Workshops wurde eine Vielzahl von Theatermethoden und -instrumenten der nicht formalen Bildung eingesetzt, wie z. B. Theateraktivitäten und einschlägige Schulungen, um junge Menschen zu befähigen und ihnen zu ermöglichen, ihre Probleme auszudrücken und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Während ihres Aufenthalts in Berlin haben die Teilnehmer Performances entwickelt, die in verschiedenen öffentlichen Räumen aufgeführt wurden – wie dem „Haus der Jugend“ in Berlin-Zehlendorf, dem Petersburger Kunstraum in Moabit und dem Jugendclub „Linse“ in Weißensee. Alle Teilnehmer waren an der Entwicklung der Aufführungen beteiligt.

Während des zweiten Teils des Austauschs in Armenien wurden Aufführungen auf den Straßen von Eriwan der Öffentlichkeit gezeigt. Nach jeder Aufführung konnten junge Menschen mit dem Publikum diskutieren und ihre persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen austauschen, die sie während des Projekts gesammelt hatten.

Das Austauschprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit “UniGrowth DC” (Armenien) und dem jungen Theaterkollektiv “Wheels” im Rahmen des ERASMUS + -Programms durchgeführt.

Feedback des Teilnehmers
„Es stellte sich heraus, dass wir ähnliche Interessen haben und zukünftige Projekte gemeinsam entwickeln können: Kurzfilme, Selbstentwicklung durch Aktivitäten im Freien, Konsumismus, Kodierung und Datenschutz, Gemeindeleben und ökologischer Lebensstil.“

Kontakt

Haben ihr noch Fragen?

Ruft uns an oder schreibt eine E-Mail.
Wir sind von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr für euch da.